Google+ Pick A Part That's New

Shopping Haul Juni 2014 | Only, Mango, h&m, Hollister

7 Kommentare


Wie schon auf Twitter angekündigt, gibt es hier einen von mehreren Hauls. Das Wochenende war lang. Und der Geldbeutel ist jetzt leer und muss sich bis August wieder füllen - dann geht's nämlich ab ins Outlet. Ich will endlich meine Michael Kors Tasche!

Ich war am Samstag erst bei Ikea (gesonderter Mini-Haul), dann Klamotten shoppen und am Sonntag noch einmal auf der Cosmetica Messe (kommt dann auch bald!)
Gekauft habe ich einiges und doch gar nicht so viel...

Fangen wir mal mit dem Kauf an, der nur oben auf dem Bild zu sehen ist, und zwar zwei Paar Ohrringen von h&m in silber und gold. Sie sind eigentlich ganz schlicht und nur gerade. Haben auch nur 3,95 € gekostet. 
Gar nicht zu sehen ist die Gilly Hicks Unterwäsche, die ich bei Hollister gekauft habe. Da gerade Sommerschlussverkauf?! ist, gab es auch da das ein oder andere Schnäppchen und eben Unterwäsche. Yay! Ich habe ein paar Paare aus den USA, die ich abgöttisch liebe - und jetzt noch mehr. Unterteile haben gerade mal 4 € gekostet, BHs 14 €.


Mein aller liebstes Lieblingsteil dürfte dieses hier sein:


Ich habe mich einfach in diese Jacke verliebt. Gesehen, anprobiert, gekauft. Vom Schnitt und dem Stoff her ist sie vielleicht etwas altbacken, aber die Lederdetails machen das ganze wieder viel aufregender und angezogen sieht sie sowieso total toll aus! Der Stoff ist auch nicht so dick, wie er hier aussieht, sondern eher dünner und angenehm zu tragen. Alles in allem bin ich sehr zufrieden und der Meinung, dass man solche Teile einfach zu sehr viel anziehen kann. Schnell ist ein langweiliges Outfit damit aufgepeppt!



Ansonsten habe ich mich noch mit diesen Teilen hier beglückt. Bitte entschuldigt, dass sie so verknittert sind, aber sie kommen ganz frisch aus der Tüte, extra für euch ;)
Der Hollister-Pulli (im Bild direkt mal ein l vergessen -.-) ist super weich und riecht immer noch nach dem Laden. Ich muss mir unbedingt mal das Parfüm zulegen! Außerdem war er auch runter gesetzt - und zwar ganze 20 €!
Den Micky-Pulli von Mango hatte ich vor ungefähr zwei Monaten schon einmal in den Händen, da gingen aber oben einige Fäden raus und die "nette" Dame an der Kasse konnte mir weder einen Rabatt geben, noch im Lager gucken, ob es ihn vielleicht noch einmal gibt. Jetzt hab ich ihn doch bekommen - ganz, 8 € runtergesetzt und im selben Laden :P bäääh. Das ist mir auch recht!
Das London - New York - Shirt ist mir einfach ins Auge gesprungen und wollte mit. Schließlich steht meine Lieblingsstadt drauf und auch New York war super toll. Ich mache mir bei dem Stoff nur Gedanken, dass sich irgendwann der untere Rand einrollt, denn das Shirt ist dort nur "abgeschnitten" aber nicht eingenäht.
Was das h&m-Top angeht, musste ich kurz aber intensiv überlegen. Das gelbe Detail hat mich dann aber überzeugt das bisschen Stoff zu dem Preis zu kaufen. Ich hätte es ruhig eine Größe größer nehmen können, dann würde es vielleicht noch ein bisschen besser hängen, aber da ich am Samstag nicht in der Laune war die Dinge wirklich anzuprobieren und dann die Schilder abgeschnitten habe, bleibt es jetzt eben so. Passt ja trotzdem und sieht vor Allem unter der grauen Jacke super aus!
Und die Bluse war ein kleiner Glücksgriff. Ich liebe meine Leder-Leggings und da sie etwas länger ist, passt sie super dazu!


Das war's auch schon. War gar nicht so viel! Sag ich doch... das erleichtert mein Gewissen. Und außerdem haben wir einen Mexikaner (?) gefunden, bei dem es Taccos gab wie bei TaccoBell! Allein dafür hat sich doch wohl der Trip gelohnt! Wenn ich jetzt nur wüsste, wie der Laden hieß...

The Body Shop Haul

12 Kommentare


Achja, einmal im Jahr reizt es mich bei The Body Shop zu bestellen oder in den Laden zu gehen und mich wirklich intensiv mit den verschiedenen Produkten auseinander zu setzen. Und vor ein paar Tagen war dieser Moment wieder erreicht und ich habe bestellt.
Komischer Weise bin ich wirklich selten daran interessiert in den Laden zu gehen und für MICH nach etwas zu gucken, aber da das Sortiment anscheinend gerade etwas aufgestockt wurde, hat es sich direkt gelohnt der Seite einen Besuch abzustatten.

Bestellt habe ich zwei Duschgels, die beide runter gesetzt waren. 4 € pro Flasche haben Himbeere und Blaubeere gekostet. Weil meine Peelings gerade alle leer gehen, habe ich für 8 € auch das Himbeer-Body-Scrub bestellt. 11 € gespart, yay!

Was Nachtpflege angeht, habe ich immer noch nicht das perfekte Produkt gefunden, da war das Seaweed Clearing Night Treatment für 16 € doch ganz schön ansprechend. Die Packung mit 30 ml Inhalt sieht aber irgendwie so winzig aus, ich bin gespannt, wie lange es bei regelmäßiger Anwendung hält.

Der Grund meiner Bestellung waren aber die zwei neuen Produkte im Sortiment.
All-In-One InstaBlur und die All-In-One BB Cream.

Mein Smashbox-Primer hat mir treue Dienste geleistet und wird sicherlich irgendwann nachgekauft, aber jetzt hat InstaBlur erstmal eine Chance verdient. Für 15 € für 25 ml ist er auf jeden Fall billiger. Ich freu mich ihn direkt morgen auszuprobieren und zu testen, was er alles kann!

Die BB Cream freut mich aber am meisten. Gerade im Sommer, wenn es so war ist, mag ich es gar nicht Make-Up zu benutzen, weil ich immer das Gefühl habe dann eine Maske zu tragen, die mir vom Gesicht rutschen kann. BB Cream deckt zwar leicht, aber wirkt weder überladen, noch fühlt sie sich so an. Zumindest hat das im letzten Jahr die BB Cream von Garnier erfüllt und ich habe hohe Erwartungen an diese hier, schließlich hat sie 14 € gekostet!


Wenn ich wieder mehr zum Schreiben komme, gibt es wie versprochen endlich ein paar Reviews. Jetzt sind noch mindestens zwei neue auf meiner To-Do-Liste gelandet!

Kennt ihr die neuen Bodyshop-Produkte? Was haltet ihr davon?

Stijl DesignMesse Sommer 2014

0 Kommentare


Nachdem ich es im Winter nicht auf die Stijl geschafft habe, war ich eben jetzt im Sommer wieder da. Letztes Jahr habe ich ja "kluger" Weise nur 30 € mitgenommen, dieses Jahr war ich ein bisschen schlauer und habe mehr eingepackt. Gott sei Dank, denn es gab ein paar tolle Sachen - und ein paar Shirts für mich!

Wer sich meinen Post vom letzten Jahr - mit mehr Infos zur Messe - anschauen möchte, kann HIER klicken!




Es waren auch dieses Mal wieder viele tolle Leute da und es gab noch tausend Dinge, die ich unbedingt wollte, bei denen ich mich aber zurück gehalten habe.
Gekauft habe ich dann "nur" vier Shirts, obwohl es auch tollen Schmuck gab, oder Couchkissen mit super Aufdrucken. Oder Babykleidung, die ich schon fast in den Händen hatte, um sie meiner Freundin und ihrem neugeborenen Kind zu kaufen.




Es gab mal wieder einen PeoplesPlace Stand, an dem es super viele tolle Dinge gab, ich habe im Endeffekt aber nur zwei schlichte Rockamora-Shirts für jeweils 5 € mitgenommen.
Gegenüber am Silberfischer-Stand gab es die "Stop the MIMIMI"-Postkarten und Magnete, bis ich dann ein Shirt mit dem Druck gefunden habe, dass ich haben musste. Schon letztes Jahr habe ich etwas länger an dem Stand gestanden und mich in den Sticker mit dem Vögelchen verliebt!



Das sind also die Shirts die ich gekauft habe. Die zwei Rockamora-Shirts für zusammen 10 €, das Silberfischer-Shirt für 20 € und ein No-Name-Shirt für 25 €.

Ich war auf der Messe übrigens mit Delia. Und draußen gab es sehr leckere Burger vom Burgerladen!
Wer hier in der Nähe wohnt und morgen noch nichts zu tun hat, dem kann ich nur empfehlen morgen noch einmal hier in Mainz vorbei zu schauen!





Wow, langer Post - aber es gibt Essen! Posten - Essen - Posten - Essen... essen, sorry xD
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...